Vineyard Altona

Wir schätzen Gottes barmherzige Zuwendung zu jedem Menschen. Wer sich für diese Barmherzigkeit öffnet, erfährt Heilung und Wiederherstellung. Auf diesem Weg wollen wir auch andere mitnehmen, indem wir uns aktiv um Kranke, Zerbrochene, Arme und Verlorene kümmern.

Leitsätze

  1. Nach Hause kommen: Wir erfahren Würde und Wert in der Zuwendung Gottes zu uns. Dies gibt uns Halt und Identität.
  2. Wege der Herstellung gehen: Wir übernehmen Verantwortung für unser Leben und verstehen Heilung und Wiederherstellung als einen Weg und einen Lebensstil.
  3. Die Kranken heilen: Wir beten für Kranke und erwarten das übernatürliche Eingreifen Gottes. Gleichzeitig begleiten wir kranke Menschen mit Liebe, Geduld und Glauben.
  4. Den Armen dienen: Wir teilen unser Leben mit den ‚Geringsten ‘ und setzen uns ein für die Armen, Ausländer und Ausgegrenzten.
  5. Die Verlorenen suchen: Wir leben und beten mit jesusfernstehenden Menschen. Wir hoffen, dass sie so die Gegenwart Gottes erleben und sich auf den Weg Jesu einlassen wollen.

>> zurück zu Übersicht...